the_titl
Nächster Halt Sibiu : Wed 2 Apr 2008 : ,

Rosia Montana darf weiterleben

Nachdem Jahre langem Gezeter um die Errichtungen eines Goldbergwerkes in Rosia Montana hat dies nun eine Ende. Geplant war eine riesige Abbaugrube und (End-)Lagerstätte für das Zyanid welches für die Goldauswaschung verwendet werden sollte.

Ein Gericht erkläre das stattliche Umweltgutachten/Siegel welche die Unbedenklichkeit des Vorhabens zugrunde lag, unwiderruflich für nichtig.

Zu dieser Problematik entstand sicherlich mehr als nur ein Dokumentarfilm. Neben unzählige Internetseiten welche sich diesem Thema widmen fand die den letzten Jahren im September das FanFest statt. Mit prominenter Hilfe aus der Musikwelt sollte so die jüngere Generation für dieses Problem sensibiliseriert werden.

Gefunden bei: http://www.kulturland.net/2008/03/29/168/



Hinterlasse einen Trackback

One Response to “Rosia Montana darf weiterleben”




  1. nächster Halt Sibiu Says:

    Fanfest in Rosia Montana…
    vom 25.-27.August 2006

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de