the_titl
Fotos, Neues aus Bukarest : Wed 10 May 2006 : , , ,

Europa-Tag

heute am 9.5. zum “Europa-Tag” wurde hier Bucuresti zum Rasen-trampeln geladen. Vor das National Theater hatte man eine Bühne gestellt und die Fläche davor ist so ein 50-50-Gemisch aus Rasen und Gehweg. Dort auf diesen Stückchen Erde wurde der “Europa-Tag” gefeiert.
Eigentlich müsste es der Tag der Europäischen Union sein. Den eigentlich wurde nur von der EU gesprochen. Vielleicht fühlt man sich einfach nur zu sehr an den Rand von Europa geschoben was auch stimmt wenn man vom Schwarzen Meer als weites Grenzland/Meer mal absieht. …
Und der Beitritt zur EU ja schon kurz vor der Tür steht und schon so gut wie sicher ist muss man sich ja nicht über die Unterschiede EU – Europa streiten. Es müssten wohl nur noch etwa 230 Tage bis zur nächsten geplanten EU-Osterweiterung sein. In den Zeitungen wechseln sich beinahe wöchentlich die Berichte über das noch nicht Geschaffte und das Erreichte in Bezig auf die EU-Richtlinien ab. Sicherlich hat die politische Führungsspitze schon die Pläne für die große EU-Party zu Silvester fertig im Schrank liegen. Und die Politiker sind es auch welche den meisten Optimismus verbreiten bzw. breiten müssen um für ihr Produkt – EU-Erweiterung zu werben. In den restlichen Bevölkerungsschichten lässt sich nicht wirklich ne durch gängige klare Meinung ausmachen. Welche sind dafür, welche sind dagegen und welche haben keine Ahnung von der ganzen Sache.
Ob es EU-weite Arbeitsschutzbestimmungen gibt? Wenn ja dann muss Rumänien auf jeden Fall in die EU. Wenn es keine Richtlinien gibt, sollte die extra für Rumänien in die EU-Charta aufgenommen werden. Am beste gleich noch jene aus Deutschland! Icon Wink in Europa-Tag
Wie komme ich darauf? Auf dem Heimweg vorhin konnte ich einen Mitarbeiter der städtischen Müllentsorgung kurz bei seiner Arbeit zu sehen und konnte einfach nur den Kopf schütteln. Irgend wie war eine Mülltonne um geflogen und der Gute sammelte den Müll mit der Hand ohne Handschuhe ein. Es war etwas mehr als nur nur ne Zeitung, sonst wäre mir das nicht aufgefallen. Es kann natürlich auch sein das er seine Handschuhe nur verloren oder vergessen hat. Allerdings hätte er in diesem Fall auch seine Schaufel nehmen können. Vielleicht bin ich aber auch nur ein zu sehr mit Hygiene verwöhnter Junggeselle. Allerdings wer mein Zimmer sieht kann dort nicht immer ne Beziehung zu Hygiene/Sauberkeit herstellen.
Wer kennt sie noch die Baugerüste aus Holz? Ich kann mich noch an solche Gestelle auf dem elterlichen Hof erinnern. Wer solche Teile vermisst sollte hier nach Rumänien kommen. Hier gibt es sie und teilweise noch höher und imposanter als zu DDR-Zeiten(wie war das damals jenseits der Mauer?). Und wer auf dem Bau arbeitet kann auch mit Sandalen erscheinen. Ist doch nur ein Fuß der zerquetscht wird. Das Konzept mit Erhaltung/Wiederherstellung von Lebensqualität sollte vielleicht ebenfalls mit der EU importiert werden.
Zurück zum heutigen(inzwischen gestrigen Abend): fast wäre die ganze “Feier” für das gemeine Volk ins Wasser gefallen. Etwa 2 Stunden vor offiziellen Beginn regnet es kurzzeitig wie aus Kübeln und während der ganzen Veranstaltung gab es immer wieder kleine Zugaben von oben. In der Fußgängerzone vor dem “Festgelände” wartete ein Pinwand auf Kommentare zum Thema EU und ein Mann war sichtlich bemüht EU-Rumänien-Fähnchen an die Passanten zu verteilen. Bei der ganzen Veranstaltung (habe aber nur die Hälfte gesehen) mit der Abwechslung von Musikgruppe und kurzer Moderation hatte es den Anschein als seien die meisten nur wegen den Musiker von Phoenix gekommen. Viel kann ich über Phoenix nicht erzählen. Nur das die Hälfte der Bandenmitglieder ihrem Äußerem zu urteilen schon die Rente kassiert demnach also schon recht lang existieren muss und man sie wohl als Rock Band einordnen kann.

2006 05 09 02 in Europa-Tag

2006 05 09 21 in Europa-Tag

2006 05 09 17 in Europa-Tag

2006 05 09 14 in Europa-Tag

2006 05 09 20 in Europa-Tag

2006 05 06 Rusciori 039 in Europa-Tag

2006 05 06 Rusciori 080 in Europa-Tag

2006 05 06 Rusciori 098 in Europa-Tag

2006 05 07 Rusciori 024 in Europa-Tag
Chance for Life

2006 05 07 Rusciori 071 in Europa-Tag

The Cashes aus Sibiu

2006 05 07 Rusciori 096 in Europa-Tag

2006 05 07 Rusciori 101 in Europa-Tag

2006 05 07 Rusciori 119 in Europa-Tag
Bob Bales

2006 05 07 Rusciori 132 in Europa-Tag

In Rusciori ist mir auch ein Familie aus Frankreich mit ihrem Wohnmobil über den Weg gelaufen. Das Ehepaar mit den 3 Kinder im Kindergartenalter ist seit November letzten Jahres ständig unterwegst. Spanien, Portugal, Maroko, Italien, Slowenien, Kroatien habe sie schon hinter sich gelassen. Welches Land nach Rumänien auf der Liste steht wird wohl der Zufall entscheiden. Jedenfalls im September hat das älteste der 3 Kinder in Frankreich Schulanfang. Wer die Franzosen auf ihrer Tour verfolgen möchte kann dies unter folgender Adressen tun: http://lugabaz.free.fr/
2006 05 07 Rusciori 059 in Europa-Tag

Rusciori bei:Multimap, GoogleEarth,



Hinterlasse einen Trackback

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de