the_titl
Fotos, Neues aus Bukarest : Wed 26 Apr 2006

Osterfeiertage

Hallo,

jetzt nach den Osterfeiertagen folgen erst mal einige ruhige Tage, so habe ich auch mal wieder etwas Zeit zum schreiben.
Am 8.April wurde hier in Rumänien ein Tag gefeiert, welcher in Europa wo möglicher einmalig ist jedoch für viele Rumänen ein Dorn im Auge sein könnte oder auch ist: Tag der Roma.

Die Roma welche sicher selber Zigeuner und vom Rest Rumäniens ebenfalls nur Zigeuner genannt werden bilden hier in Rumänien die größte Minderheit. Obwohl ich erst heute gelesen habe muss ich trotzdem deren Zahl schätzen: etwa 10% der 21 Millionen
Rumänen gehen auf das Konto der Roma. Aber so im Alltags-Rumänisch gibt es noch viel mehr Zigeuner: den alles was hier bettelt, stiehlt, ne leicht braune Hautfärbung oder lumpig angezogen ist hat wird ganz schnell als Zigeuner betitelt. Natürlich kann es sein das ich einfach noch nicht das richtige Gespür für die Zigeuner habe, oder einfach zu gutmütig bin.
Jedenfalls an jenem Tag der Roma gab es natürlich Festlichkeiten: so stand im Stadtzentrum bei Piata Universitatei ne kleine Bühne. Aus meiner Sicht war das auch ne Roma-Band welche dort ihr bestes gab. Aber nicht irgend welche Roma-Lieder sondern Elvis spielte/sang, und der Sänger war dazu passend gekleidet.
Nebenan im Nationaltheater gab es ne Gala mit einer Preisverleihung für Personen aus dem öffentlichen Leben welche sich in den letzten Jahren für die Integration der Roma eingesetzt haben. Natürlich wurde auch die Regierungsspitze mit ner Glastrophäe bedacht.

Thumbs 2006 04 08 03 in Osterfeiertage

Der selbe Tag war wohl auch der Startschuss für die Saison der Freiluftkonzerte. Das sind meist gratis Konzerte an den Wochenende zu welchem sich irgendwelche Firmen genötigt fühlen gegen Werbung namenhafte Künstler auf
die Bühne zu stellen. Da ich aber irgendwie nie auf dem laufendem bin gehen mir da wohl einige solcher Sachen durch den Lappen. Aber heute nicht: für heute 18:30Uhr wurde auf Plakaten dazu aufgerufen in roten Klamotten sich auf dem Piata Revolutiei(Zentrum) sich ein zuversammeln. Geworben wurde mit einer Multimediashow von gigantischen Ausmaßen. Bis zum megamäßigen Lichtspektakel lies irgend ein DJ Techno-Mucke aus den Boxen erklingen. Etwas mehr Schwung hätte dem nicht geschadet -hey aber endlich mal wieder Mucke!! Icon Smile in Osterfeiertage
Zwischen Musik und Mediashow erzählte der Moderator das heute Rumänien den Tag der Roten Farbe feiert!! Und das nicht nur in Bucuresti die Menschen zum feiern auf dem Platz sind. Gezeigt wurde kurze Videoclips mit kurzen Ansprachen von Reportern aus 5 weiteren rumänischen Städten(Timisoara, Sibiu, Craiova, Brasov und Iasi) vor rot-beleuchteten Gebäuden.
Die anschließende Show war ne Mischung aus Laserschow, Feuerwerk, Tanz und Musik und im ganzen nicht von schlechten Eltern.
Dank moderner Technik lässt sich heute mit dem Handy ein Video aufnehmen und so dürfte das Spektakel auf mindesten 146 Handys Platz gefunden haben. Am Ende gab es auch die Auflösung dessen was ich schon des längerem Vermutet hatte und das Logo des Geldgeber wurd gezeigt: Vodafone.
Vor 1-2 Monate hat der Vodafone-Riese sich den rumänischen Kommuikations-Teil vom Unternehmen Connex unter den Nagel gerissen. Die Transformation ist gerade im vollen Gange: zeitgleich zum Spektakel wurde sämtliche Connex-Shops in der Stadt von grün auf rot umdekoriertet.

Thumbs 2006 04 26 29 in Osterfeiertage

Thumbs 2006 04 26 30 in Osterfeiertage

Habe ich schon mal erzählt das die Rumänen teilweise richtige Pillenfresser sind? Ich meine jetzt nicht die Jugendliche welche sich in der Disko irgendwelche Fitmacher-Pillen reinziehen.
Heute war für einen kurzen Moment eine 3-köpfige rumänische Familie vor mir. In der Nähe einer Apotheke fragte der Vater die Mutter und Tochter ob man noch irgend etwas aus der Apotheke bräuchte. Dann kam dem Vater
aber die Erleuchtung das jene Apotheke ja schon ab 21:30Uhr geschlossen hat -als ob er dort Stammgast ist. Naja für ein Volk das es nicht erwarten kann nach oben zukommen, können wohl auch die Tabletten nicht schnell genug wirken.



Hinterlasse einen Trackback

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de