Neues aus Bukarest : Fri 1 Jul 2005 :

Angebotssortiment

Hallo,
Komme grad vom Kino wieder. Da zwischen war ich noch kurz bei Nick einkaufen. Der Besuch dort ist jedesmal ne Überraschung wert. Dauernd ändert sich das Angebotssortiment und die Platzierung der Produkte in den Regalen. Mein geliebter BröselTee z.B: bis vor 2 Monaten gab es bei Nick noch 5 verschiedene Sorten, inzwischen keinen mehr. Von der Milch welche hier noch in Folietüten verkauft wird, ist es schwer 2 Tage hinter einander die gleiche(selbe Firm/Verpackung) zubekommen. Der NaturJoghurt oder Smantana(1kg) stand erst in dieser Ecke und dann in der anderen Ecke, die Woche drauf wieder am alten Platz. Jetzt hat man das wohl getrennt. Und wer unbedingt stets die gleich Sorte davon will, hat nicht jeden Tag Glück. Hier wird es nie langweilig. Icon Smile in Angebotssortiment
Zurück zum Kino: eigentlich wars kein richtiges Kino. Eher Kino auf dem Dach. Auf dem Dach des National Theaters gibt es eine Kneippe. Von der Größe und Anlage könnte man es wohl eher als Biergarten bezeichnen oder wohl besser als Bierdach. Aber da grad die Cowparade ist, stehen dort oben 2 Kühe -also doch Biergarten.
Den Film hatte ich vor rund 2 Jahren in Deutschland schon gesehen: “Untreu”. Den Namen erfuhr ich aber erst auf dem Dach.
Aber so ne Vorstellung hatte ich noch nicht gesehen(war kostenlos): dort wo in der Deutschen Fassung das 2/3 anfängt war ein Schnitt. Wenn mich meine Errinnerungen nicht täuschen müssen da mindestens 15min Film gefehlt haben. Irgendwann später gab es dann Szenen ich ich noch nicht kannte, dann wieder bekannte … . In den letzten 20min konnte man ständig das Mikrofon im Bild sehen. Nicht nur kurz, sondern über längere Zeit und auch wie dies mitgrführt wurden.

Denke man das dieser Film ne Schnittversion war, an der noch 30mal rum geschnitten wurde, bis er dann auch in den Deutschen Kinos kommt.
Wie kommt so etwas in den Umlauf? Wie soll ich mir die Frage beantworten können, wenn es die großen Kinokonzerne selber nicht wissen.
Da möchte ich eigentlich nicht wissen wie die Filmen in den letzten 5 Tagen waren.



Hinterlasse einen Trackback

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de