the_titl
Schlechtwetter : Neues aus Bukarest : Thu 5 May 2005 : ,

Gummistifel oder Boot

Hallo,

und wie ist bei euch in Deutschland das Wetter?
Bestimmt besser als hier. Das es vor 2-3 Wochen ja Regen/Schneefall gab hatte ich ja schon geschrieben. Ebenso, das darauf hin einigen/vielen kleinen und großen Flüssen im Westen des Landes das Flußbett zu eng wurde. An der Lage das viele Dörfer nur noch mit Gummistifel oder Boot zu erreichen sind
hat sich seid dem nicht viel geändert. Dazu kommen noch die vielen überschwemmten Brunnen, Tierkadaver und vom Einsturz gefährdete Häuser.

Als Ausgleich das es die letzte Woche wieder etwas Sonnenschein gab, wurde dafür wieder das Wochenende unter Wasser gesetz. Zusätzlich hat es auch der Osten wieder temporär Seeenlandschatften zu bieten. Irgend wie habe ich etwas von 48-Stunden Dauerregen gehört. In der Zwischenzeit sind auch einige Hochleistungspumpen aus Ungarn eingetroffen. Zusätzlich sollen sich ähnliche Produkte wohl auch auf den Grundstücken einiger rumänischer Firmen befinden.
Aber irgend scheint es wohl an mangelnder Kommunikation oder einfach an fehlenden Diesel etc. zu habern.
Der Banat (Gegend um Arad, Timisoara, Resita) muss wohl vor ca. 200 Jahren ein Sumpfgebiet gewesen sein. Durch gezielte Eingriffe in die Natur zur Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie wurde daraus Acker/Bauland. Überschwemmungen in diesem Gebiet sind aber keine Seltenheit. Nur die aktuelle Überschwemmung übertrifft wohl alles davor geschehene. Aber zu so einem Großereignis gehört nicht nur der materielle Schaden sondern auch Aufräumaktionen in der Politik/Verwaltung. So wird von Veruntreuung der Gelder für die Instandhalung gesprochen oder auch von rüpelhaften Staatsangestellen.
Ob man Wetten darauf abschließen kann welcher Politiker als nächstes sein Amt verlassen wird? Ist aber eh nichts für mich -kann mir irgendwie die rumänischen Namen sehr schlecht merken. So das ich wohl auf die falschen wetten würde.
Wer Ihn noch nicht hat kann Ihn auch demnächst in Frankreich und Deutschland kaufen. Die Rede ist vom neuen Dacia Logan. Ab 7500 Euro soll das Gefährt mit Renaulttechnik zu haben sein.

Nach Zeitungsberichten kann der Gang zur nächsten Apotheke bzw. ins nächste staatliche Krankenhaus in der nächsten Zeit für viele enttäuschend sein. Irgendwie scheint wohl das Geld von den Krankenhäusern/Gesundheitsministerium noch nicht bei den Herstellern von Medikamenten und Gebrauchsgegenständen angekommen zu sein. So das in der nächsten Zeit wohl nichts ausgeliefert wird. Vereinzelt sollen die
Medikamente/Gebrauchsgegenstände wohl noch für einen Monat reichen. Zudem ist die Höhe der Schulden noch nicht ganz klar.

Auch dieses Wochenende war ich wieder unterwegst. Ich bin aber nur bis Rusciori (dt.:Reußdörfchen, ung.: Oroszcsür) bei Sibiu auf den Kinderbauernhof gekommen. Mehr war aber
auch nicht geplant. Zusätzlich waren noch verschiedenen Künstler aus Kroatien, Frankreich, Irland und der Schweiz angereist[European House of Arts].

Für die Schulkinder aus dem Nachbardorf sowie den Romakindern/-jugendlichen wurde ein künstlerisches Programm/Workshops geboten. Neben Malen auf Papier und Hauswand, Schwinken wurde auch ein Mosaik aus Fliesenstücken gefertigt. Am Sonnabend Abend gab es dann mit dem Iren Bob Bales ein Konzert für das ganze Dorf. Es passiert dort recht selten das solchen Veranstalltungen speziel für die Roma/Zigeuner stattfinden.

Also dann Gute Nacht. Zur Zeit regnet es hier in Bukarest

2005 05 07 Rusciori 084 in Gummistifel oder Boot

2005 05 07 Rusciori 117 in Gummistifel oder Boot

IMG 0507 in Gummistifel oder Boot

2005 05 07 Rusciori 133 in Gummistifel oder Boot

PICT4858 in Gummistifel oder Boot



Hinterlasse einen Trackback

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de