the_titl
Neues aus Bukarest : Sat 5 Mar 2005 : ,

Fahrkarten

Hallo,

nicht nur die Deutsche Bahn muss sparen -sondern auch die rumänische Bahn. Wer die neuen Fahrkarten sieht wird unweigerlich auf diesen Gedanken kommen. Die neuen Fahrkarten haben ungefähr nur noch 1/3 der alten Größe. Bestimmt gibt es auch andere praktische Gründe.
Neu:
Neu 2005 03 25 04 in Fahrkarten

In einer Stunde sitze ich im Zug nach Cluj. Von dort aus geht es morgen früh weiter nach Oradea und dann in die Botanik nach Ştei.
Montag geht es dann wieder zurück in die Landeshauptstadt.

Und daher jetzt schon mal Euch alle frohes Osterfest.

Nachrag: die Ausgabe der Neuen/Alten Fahrscheine erfolgt meines Wissens nur in Bukarest(Gara de Nord), an den Reisebüros der CFR und alternativen Reisebüros.
Alt:
Alt 2005 03 25 01 in Fahrkarten



Hinterlasse einen Trackback

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de