Neues aus Bukarest : Tue 30 Nov 2004

2.Wahl

Hallo,

innerhalb von 4 Wochen war jetzt die 2.Wahl bei der nicht der gewonnen hat, dem ich es gegönnt bzw. gewünscht hätte. Erst die Wahl bei den Amis. Wobei ich mich immer noch frage wie die Amis das nur zugelassen haben. (Autos mit folgenden Kennzeichen hier in Rumänien gehören zur US-Botschaft/Konsulat: “CD 211 xxx” und “CD 157 xxx”) Ich war ganz überrascht als mich kurz vor der US-Wahl eine Angestellte der Diakonie nach meiner Meinung zur US-Wahl gefragt hat. Alle Gründe bzgl. meines Favoriten habe ich natürlich nicht genannt. Es ist halt so ne Sache: Rumänien profitiert von der Kriegstreiberei Bush’s(Rumänien hat einige Hunderte -tausende Soldaten im Irak und kassiert daher einiges an Kohle, und zusätzlich soll oder werden gar schon einige neue US-Basen errichtet). Und dann soll erklären das man Bush nicht mehr sehen will. Und halt gestern am Sonntag war die rum. Bevölkerung zum Wahlgang aufgerufen. Die Wahlbeteiligung könnte sich wohl mit der in Deutschland messen. Und die Wahlbüros waren sogar bis 21Uhr offen. Und das Auszählen dauert halt etwas länger als bei uns. Irgendwie soll auch von irgendeiner Form des Wahlbetrug die Rede gewesen sein oder ist es noch. Was wurde überhaupt gewählt? So genau hab ich das ganze nicht verfolgt darum kann ich nur ungefähr Antworten liefern. Also der Premierminister und das Kabinett. (Vergleich mit Dt: Premierminister = Bundespräsident aber Befugnisse wie der Kanzler, Kabinett = Bundestag). Und soweit ich die Wahlprogramme überflogen habe hat der gewonnen(Adrian Nastase, PSD) der am liebsten die EU- und die US-Fahne in beiden Händen halten würde. Das ich hier die EU-Fahne an jeder Straßenecke sehen hängt mir schon zum Halse raus. Sogar in der U-Bahn hängt sie. Nichts gegen die EU, ist ja ne ganz nette und nützliche Einrichtung/Zusammenschluss.(Und in Dt. hätte ich nichts dagegen) Aber wenn man wie Rumänien der EU entgegen zurennen versucht und dabei nicht merkt das man die falschen Schuhe zum laufen anhat ist da schon blöd. Den Sprung auf dem Zug der EU schafft halt net die ganze Bevölkerung. Manches wird überstürzt umgesetzt, anderes kommt zu kurz, oder anderes wird vergessen. Und muss ich die Sache mit der US-Fahne noch erklären? Je länger in hier bin und mit mehr Menschen zutun habe, umso mehr ärgere ich mich das ich nur Englisch als Fremdsprache hatte, und in einer für das Ausland ungenügenden Form. Jetzt am Sonnabend war hier eine Weihnachtsbasar. Ausgerichtet von der französischen und deutschen Botschaft. Der Verkaufserlös war/ist für bestimmte soziale Einrichtungen bestimmt. Ich war mit anderen von der dt. Botschaft an der Kasse. Ebenso wie die französische Abteilung. Und die erste Schicht der französischen Kasse konnte kein Englisch. Ging dann trotzdem. Aber nicht mal ein Wort hat man verstanden. Und das einzige in Französisch was mir einfällt ist “Mercy” oder wie auch immer geschrieben. Ich will hier nicht behaupten Französisch lernen zu wollen. Und grad dies soll ja nicht grad einfach sein. Aber in Bezug auf das europäische/weltweite zusammen wachsen könnte man so etwas in die Schulen bringen. Hallo, Wiedersehen, Zahlen 1-10, Guten Tag, etc. -halt solche Grundkenntnisse in 3-4 anderen europäischen Sprachen könnten nicht schaden. Heute ist mir doch was peinliches passiert. Da hat mich doch glatt der Bio-Student aus Halle dran erinnert das man ja jetzt die Räucherkerzen anzünden kann. Habsch doch dann glatt gemacht und grad das geruchlich Abscheulichste gewählt. Dafür hab ich schon 2 Apfelsinnen gekillt. Die letzten(siehe Foto)
PICT1022 in 2.Wahl

warten noch auf das Messer. Und heute gabs auch Gebäck.
Also das warst erst mal wieder von meiner Seite. Und wie steht’s mit euch?? Ach ja mir gehts gut. Freue mich schon auf den Schnee in/nach Suceava(Mittwoch-Freitag). Nur Winterschuhe hab ich noch nicht. Hab deshalb heute 3 Läden abgeklappert. Angebot ist ja da, halt nur nicht so ganz für mich. Liebäugele mit Wanderschuhe. Darum Frage an die Experten: sollte man da etwas beachten? Muss hier schließlich den ganzen lieben langen Tag mit Straßenschuhe rum rennen. Sollte man bei den Socken was beachten, oder so? Sind sie (bestimmt Marken abhängig) als Winterschuhe überhaupt zu empfehlen?

Suceava bei: Multimap, GoogleEarth,



Hinterlasse einen Trackback

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de